Seite
Menü
Info

Fuchsjagd

Vorschau:

Oktober 2022 - Fuchsjagd

Fuchsjagd 2021 mal ganz anders – eine tolle Tour! 

Die Fuchsjagd am zweiten Sonntag im Oktober im Jahr 2021 wurde in diesem besonderen Jahr auch besonders durchgeführt. Anstatt dem Fuchs nachzujagen hat dieser dieses Mal eine tolle, abwechslungsreiche Strecke vorbereitet und angeführt. Vielen Dank an Andreas Wahl. Die Tour führte über Wege und Pfade, die selbst langjährige MTB’ler nicht kannten. Gegen 13.15 Uhr erreichte die Gruppe mit knapp 15 Radlern das Vereinsheim „Zum Rädle“. Dort erwarteten Grillmeister Werner Schleich und seine spontanen Helfer die Radler mit einer knusprig gegrillten Wurst und einem heißem Punsch oder einem anderem Getränk. Vielen Dank Allen, die zum Gelingen beigetragen haben. Bei herrlichem Sonnenschein ist das Lagerfeuer ein wenig ins Hintertreffen geraten, hat jedoch für eine tolle Atmosphäre gesorgt. Auch konnten ein paar RSVler begrüßt werden, die einfach vorbeigeschaut haben.

Alle können gespannt sein, was das nächste Jahr bringen wird und was durchgeführt werden kann. Schon heute wünscht der Radsportverein allen Radlerinnen und Radler ein unfallfreies Jahr 2022 mit hoffentlich wieder vielen gemeinsamen Touren.

Fuchsjagd 2021

Traditionelle Fuchsjagd 2019
Vergangenen Sonntag gegen 6:30 Uhr, als sich die echten Füchse wieder in ihren sicheren Bau verkrochen, starteten drei RSV-Füchse am Vereinsheim „Zum Rädle“ und legten echte und falsche Fährten auf fahrtechnisch teils sehr anspruchsvollen Pfaden kreuz und quer durch das Filstal.

2019 Fuchsjagd3.jpgZweieinhalb Stunden später fanden sich bei feuchtkaltem Wetter respektable 14 Pedaljäger ein mit dem Ziel, die Fährten richtig zu deuten und im Wettstreit als erste die Füchse aufzuspüren. Gelungen ist das heuer Franziska Burek (Frauen), Marc Sommer (Aktive), Michael Bischof (Senioren) und Wolfgang Trick (E-Bike-Klasse) – herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!
Wie schon in den letzten Jahren wurden die Teilnehmer im Anschluss im „Rädle“ mit einem heißen und sehr leckeren Pasta-Gericht empfangen und konnten so die traditionsreichste Veranstaltung des RSV und gleichzeitig die Sommersaison ausklingen lassen. Besten Dank an die Organisatoren, die Füchse und das Pasta-Team!

2019 Fuchsjagd2.jpg

Fuchsjagd 2018

Am ersten Sonntag im Oktober fand der offizielle Abschluss der Radsaison 2018 mit der Fuchsjagd statt. Bei bestem Radlerwetter machten sich erfreulicherweise 28 Jägerinnen und Jäger – so viele wie schon lange nicht mehr - daran, den Fuchs und seine beiden Begleiter zu verfolgen und aufzuspüren.

Den besten Spürsinn hatten:

Sieger Schüler:

Moritz Thamm

Sieger Jugendliche:

Jan Brezina

Sieger Frauen:

Franziska Siegl

Sieger Senioren (ab 60):

Wolfgang Trick

Sieger Aktive:

Pascal Burek

Im Ziel angekommen waren alle Teilnehmer wieder begeistert von dieser einmaligen Veranstaltung, die im RSV schon jahrelange Tradition hat. Sie ist die älteste Veranstaltung im Verein. Im Vereinsheim „Zum Rädle“ erwartete Familie Blasi die Radlerinnen und Radler mit einem leckeren Pastagericht. Im Anschluss fand dann auch gleich die Siegerehrung statt.

Herzlichen Dank den Organisatoren Ralf und Marius Butterweck sowie Andreas Wahl und Manfred Poschmann für die gute Vorbereitung und Durchführung der Fuchsjagd 2018. Es war wieder eine anspruchsvolle und interessante Strecke! Ebenso herzlichen Dank an das Küchenteam für die gute Verpflegung.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Info

Rädle Aktuell

Hier findet Ihr den Jahresbericht 2020 zum lesen, downloaden, um für die Hauptversammlung vorbereitet zu sein und dem Vorstand die Chance zu geben für die wirklich wichtigen Themen Zeit zu haben.


Auf Grund der aktuellen Lage (Corona Virus) bleibt das Rädle Sonntags weiterhin geschlossen. Alle Feste für das Jahr 2021 sind abgesagt. 

Private Feiern und Mietveranstaltungen können nach CoronaVO stattfinden.


Der Radsportverein freut sich auf viele Gäste in der Kanalstraße!

Für Tischreservierungen an einem geöffneten Sonntag rufen Sie bitte am Sonntagmorgen ab 9.30 Uhr direkt im Vereinsheim unter der Telefonnummer 07153 / 95 85 73 an.


Infos zum Rädle (Miete für Familienfeste, Geburtstage,...) gibt es hier


Termine

Rentnertreff: zur Zeit ausgesetzt


Lust auf Sport? Die Seniorengymnastik sucht Mitstreiter!

Reichenbach gewinnt auch die Kreiswanderfahrt 2019


Bericht zur Fuchsjagd 2021

Der Jahresbericht 2017 ist hier zu finden


Mountainbike Bericht 2019

Die aktuellen Radballberichte gibt es hier


Pedelecfahren will gelernt sein. Den ganzen Artikel der Esslinger Zeitung kann man hier nachlesen bzw. herunterladen.

 

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de modified by RSV | Login