Seite
Menü
News

Spielberichte

Spieltag 09. Februar 2019

Trotz schwerem Programm blieben Hendrik Höger und Andy Rück beim zweiten Spieltag der Radball-Bundesliga erneut nicht punktlos. In Nürnberg-Stein bekam es Reichenbach mit Stein 1 (amtierender Deutscher Meister und Weltmeister von 2017) zu tun. „Keine Klatsche“ war im Vorfeld das Motto, könnte doch am Ende auch das Torverhältnis über den Klassenerhalt entscheiden. Höger/Rück gingen mutig zu Werke und setzten der spielerischen Klasse der Steiner Kampfgeist und die ein oder andere überraschende Aktion entgegen. Und zum Erstaunen der Reichenbacher Fans konnte sich der Gastgeber nie mit mehr als zwei Toren absetzen. Höger/Rück kämpften sich immer wieder ran. Am Ende freuten sich die Reichenbacher über die knappe 4:5 Niederlage gegen den EX-Weltmeister mehr, als der Favorit über seinen mühsam erkämpften Sieg gegen den Aufsteiger. Im zweiten Spiel gegen Krofdorf 1 (im letzten Jahr noch Final Five Teilnehmer, also unter den Top 5 Deutschlands) nahmen Höger/Rück schnell das Heft in die Hand, überzeugten spielerisch und gingen bis Mitte der zweiten Halbzeit mit zwei Toren in Führung. Die Mittelhessen bewiesen aber die Cleverness und Abgebrühtheit, die den Reichenbachern noch fehlt. Am Ende musste sich Reichenbach mit einem Punkt zufrieden geben. Gegen „Angstgegner“ Stein 2 fand man erneut kein Mittel. Gegen die schussstarken Franken hatte man erneut das Nachsehen und musste sich klar geschlagen geben. Somit rutschte der RSV Reichenbach auf einen Abstiegsplatz, den es beim Heimspieltag nächste Woche (23.02.) mit lautstarker Unterstützung zu verlassen gilt. Die Ergebnisse aus Stein:
Reichenbach 1 - Stein 1            4:5
Reichenbach 1 - Krofdorf 1        6:6
Reichenbach 1 - Stein 2            4:9

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RMC Stein 1 7 6 1 0 19 45 : 23 22
RC Iserlohn 8 6 0 2 18 34 : 28 6
RV Obernfeld 1 7 5 2 0 17 46 : 17 29
RMC Stein 2 8 4 1 3 13 37 : 36 1
RSV Waldrems 8 3 1 4 10 33 : 33 0
RSC Schiefbahn 7 3 0 4 9 33 : 29 4
KSC Leipzig 7 3 0 4 9 29 : 36 -7
RV Hechtsheim 7 2 2 3 8 25 : 27 -2
RVI Ailingen 7 2 2 3 8 18 : 22 -4
10  RSV Reichenbach 7 2 1 4 7 30 : 36 -6
11  RSV Krofdorf 7 1 2 4 5 22 : 38 -16
12  RV Obernfeld 2 8 1 0 7 3 20 : 47 -27

Spieltag 26. Januar 2019

1. Bundesliga

Ein ganz starkes Debüt feierten Hendrik Höger und Andy Rück in der 1. Bundesliga. Beim Liga-Auftakt in Iserlohn präsentierten sich die Reichenbacher auf Augenhöhe mit den gestandenen Erstliga-Teams und konnten verdientermaßen sechs Punkte aus NRW entführen. Zum Auftakt gegen den Deutschen Vize-Meister aus Waldrems gab es bereits ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Gute Chancen wurden auf Seiten der Reichenbacher liegen gelassen. Am Ende siegte das routiniertere, abgezocktere Team knapp. Gegen die guten Bekannten aus Schiefbahn standen Höger/Rück gut in der Defensive. Schiefbahn konnte sein schnelles Passspiel nicht entfalten und offenbarte immer wieder kleine Lücken, die von Reichenbach gut ausgenutzt wurden. Resultierend daraus der nicht unverdiente Sieg für den Aufsteiger und somit der erste Reichenbacher Sieg in der 1. Bundesliga. Im dritten
Spiel wartete der Gastgeber und Favorit aus Iserlohn. Höger/Rück hatten anfangs Mühe, sich auf die Schnelligkeit und die Schussstärke des Gegners einzustellen. Coach Klaus Höger fand wiedermal die richtigen Tipps, sodass Reichenbach das Spiel zunehmend ausgeglichener gestalten konnte. Am Ende fehlte nicht viel zur Überraschung. Im letzten Spiel des Tages liefen Höger/Rück taktisch und kämpferisch noch einmal zur Höchstform auf und konnten gegen Hechtsheim einen weiteren Dreier einfahren. So kann´s weitergehen. Die Ergebnisse vom 1. Spieltag:

------------------------------------------------------------
RV Hechtsheim - RC Iserlohn                  5:2   
RSV Reichenbach - RSV Waldrems           2:3   
RSC Schiefbahn - RVI Ailingen                5:2   
RV Hechtsheim - RSV Waldrems              2:7   
RSC Schiefbahn - RSV Reichenbach         4:5   
RC Iserlohn - RVI Ailingen                      6:2   
RSC Schiefbahn - RSV Waldrems             7:4   
RC Iserlohn - RSV Reichenbach               5:4   
RV Hechtsheim - RVI Ailingen                 2:2   
RC Iserlohn - RSV Waldrems                   5:3   
RV Hechtsheim - RSV Reichenbach          4:5   
---                       - ---                           -:-   
RMC Stein 2 - RSV Krofdorf                     5:5   
RV Obernfeld 1 - RV Obernfeld 2            10:0   
KSC Leipzig - RSV Krofdorf                      4:6   
RV Obernfeld 1 - RMC Stein 2                  8:1   
KSC Leipzig - RMC Stein 1                       6:10  
RV Obernfeld 2 - RSV Krofdorf                 5:2   
KSC Leipzig - RMC Stein 2                       2:6   
RV Obernfeld 2 - RMC Stein 1                  1:9   
RV Obernfeld 1 - RSV Krofdorf                 9:2   
RV Obernfeld 2 - RMC Stein 2                  4:6   
RV Obernfeld 1 - RMC Stein 1                  2:2

Die aktuelle Tabelle der 1. Bundesliga:

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RV Obernfeld 1 4 3 1 0 10 29 : 5 24
RC Iserlohn 4 3 0 1 9 18 : 14 4
RMC Stein 1 3 2 1 0 7 21 : 9 12
RMC Stein 2 4 2 1 1 7 18 : 19 -1
RSC Schiefbahn 3 2 0 1 6 16 : 11 5
RSV Waldrems 4 2 0 2 6 17 : 16 1
RSV Reichenbach 4 2 0 2 6 16 : 16 0
RV Hechtsheim 4 1 1 2 4 13 : 16 -3
RSV Krofdorf 4 1 1 2 4 15 : 23 -8
10  RV Obernfeld 2 4 1 0 3 3 10 : 27 -17
11  RVI Ailingen 3 0 1 2 1 6 : 13 -7
12  KSC Leipzig 3 0 0 3 0 12 : 22 -10
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News

Radball Bundesliga in Reichenbach

23. Februar 2019


Rädle Aktuell

Der Radsportverein freut sich auf viele Gäste in der Kanalstraße!

Reservierungen im Rädle:

Für Tischreservierungen an einem geöffneten Sonntag rufen Sie bitte am Sonntagmorgen ab 9.30 Uhr direkt im Vereinsheim unter der Telefonnummer 07153 / 95 85 73 an.

Für Festreservierungen rufen Sie bitte unter 07153 / 99 99 793 Frau Dunja Fischer an. Sie steht Ihnen für Informationen und Fragen rund um Ihre geplante Feier gerne zur Verfügung.


Infos zum Rädle gibt es hier


Termine

Dienstag, 05. März:

Rentnertreff ab 14:30 Uhr im Vereinsheim


Lust auf Sport? Die Seniorengymnastik sucht Mitstreiter!

Reichenbach gewinnt auch die Kreiswanderfahrt 2018


Bericht zur Fuchsjagd 2018

Der Jahresbericht 2017 ist hier zu finden


Mountainbike Bericht 2017

Die aktuellen Radballberichte gibt es hier


Pedelecfahren will gelernt sein. Den ganzen Artikel der Esslinger Zeitung kann man hier nachlesen bzw. herunterladen.


Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de modified by RSV | Login