Seite
Menü
News

Landesliga Staffel III

Mannschaften:

Reichenbach 4: Michael Greule/Martin Fischer

Reichenbach 7: Timo Michel/Simon Villwock


2017/2018

Am vergangenen Samstag fand der zweite Spieltag der Landesliga Staffel 3 in Bonlanden statt. Hierbei traf Reichenbach 7, die in der Besetzung Timo Michel / Gerhard Kayser antraten, auf Hofen 2, Bonlanden und Hofen 1. Im Auftaktspiel gegen Hofen 2 taten sich beide zu Beginn schwer, ins Spiel zu kommen, was auch an mangelnder gemeinsamer Spielpraxis gelegen hat. Michel/Kayser steigerten sich von Minute zu Minute und gewannen am Ende mit 6:5. Das zweite Spiel gegen Bonlanden verloren sie unglücklich mit 2:3. Im letzten Spiel mobilisierten sie noch einmal all ihre Kräfte und setzten sich gegen Hofen 1 mit 7:4 durch. Nach diesem Spieltag mit 6 erreichten Punkten konnte Reichenbach 7 die Tabellenführung verteidigen. Debütant Gerhard Kayser wird nach diesem erfolgreichen Spieltag wieder schwer aus dem Team zu verdrängen sein. Michael Greule und Martin Fischer (Reichenbach 4) kamen trotz einer Knieverletzung von Martin zu 6 Punkten und waren sichtlich zufrieden. In der ersten Partie ließen sie sich von Waldrems 6 nicht einschläfern und kamen durch clever vorgetragene Angriffe zu einem knappen 3:2 Sieg. Im Spiel gegen Bonlanden hatte Reichenbach gut begonnen, mussten sich in einer zerfahrenen Partie unnötiger Weise mit 3:5 geschlagen geben. Es folgte eine starke Vorstellung gegen Hofen 1. Fischer/Greule kamen perfekt rein in die Partie und führten eiskalt 4:0 zur Halbzeit. Die Führung wurde sicher runter gespielt, was den nächsten Dreier bedeutete. Im letzten Spiel gegen Hofen 2 führte Reichenbach bereits mit 2:0, ehe sie kurz vor dem Seitenwechsel den Ausgleich hinnehmen mussten. Ein offenes hin und her endete mit einem unnötigen Tretlagertor kurz vor Schluss und somit mit einer Reichenbacher Niederlage.

Die aktuelle Tabelle:
 
1. Reichenbach 7          7   38: 27    11  15
 2. Bonlanden 3            7   28: 25     3  15
 3. Söflingen 2            8   34: 30     4  14
 4. Hofen 2                8   33: 26     7  13
 5. Reichenbach 4          8   32: 28     4  12
 6. Schwäbisch Gmünd 1     7   17: 16     1  12
 7. Waldrems 6             7   20: 16     4  11
 8. Hofen 1                7   23: 24    -1  10
 9. Nellingen 4            7   18: 18     0   8
10. Nellingen 3            8   23: 27    -4   6
11. Esslingen 2            7   22: 28    -6   5
12. Söflingen 3            7   17: 40   -23   3


Auch das Abendprogramm konnte sich vergangenen Samstag in der Reichenbacher Schulturnhalle sehen lassen. Beim Auftakt der Landesliga vertraten Michael Greule / Martin Fischer (Reichenbach 4) und Timo Michel mit Neuverpflichtung Simon Villwock (Reichenbach 7) die Reichenbacher Farben. Nachdem die favorisierten „Alten Hasen“ Greule/Fischer im internen Duell bereits zur Halbzeit überraschend klar zurück lagen, brachte eine fulminante Schlussoffensive die Jungen noch gehörig ins Schwitzen und beinahe den Ausgleich. Einmal mehr setzte sich Leichtigkeit und Lockerheit gegen ein wenig Verkrampftheit, wenn man zu viel will, durch. Nach einem weiteren Dämpfer gegen Schwäbisch Gmünd platzte der Knoten bei Reichenbach 4 und die Mannschaft fand zu ihrer gewohnten Spielweise. Zudem konnte man auch Fortuna auf die Reichbacher Seite locken, was in den ersten beiden Partien noch gar nicht der Fall war. Somit erspielten sich Fischer/Greule zum Auftakt 6 Punkte. Reichenbach 7 hingegen überzeugte mit flottem und gefälligem Passspiel und einem konzentrierten und hoch motivierten Auftritt. Zwei verdiente Siege folgten, einzig gegen die erfahrenen Söflinger zog man knapp den Kürzeren. Am Ende bedeuteten 9 Punkte die vorübergehende Tabellenführung! Glückwunsch!

Die Ergebnisse aus Reichenbach:

Reichenbach 4 - Schwäbisch Gmünd 1       2:3

Reichenbach 4 - Söflingen 3                      6:1

Reichenbach 4 - Söflingen 2                      6:5

Reichenbach 4 - Reichenbach 7                  5:6

Reichenbach 7 - Schwäbisch Gmünd 1        4:0

Reichenbach 7 - Söflingen 3                       7:3

Reichenbach 7 - Söflingen 2                       6:7

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News

Rädle-News

Vorschau – Rädle Aktuell

Die ersten Öffnungstage im Jahr 2018:

Neujahrsgruß im Rädle: Freitag, 19. Januar 2018: Das Vereinsheim "Zum Rädle" hat am 19. Januar im neuen Jahr wieder geöffnet. An diesem Freitag lädt der Radsportverein ab 18 Uhr herzlich zu Speckknödelsuppe

sowie Lachs- und Heringsbrötchen ein. Die Damen erwartet zur Begrüßung ein Glas Sekt, die Herren ein Schnäpsle, selbstverständlich auf Kosten des Hauses. Alle Mitglieder und Freunde des Radsportvereins sind herzlich eingeladen.

Sonntag, 21. Januar 2018: Kalbsrahmbraten mit Gemüse und Herzoginkartoffeln


Der nächste Rentnertreff findet am Dienstag, 09. Januar 2018 ab 14.30 Uhr im Vereinsheim "Zum Rädle" statt. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen.

Mountainbike-Stammtisch
Der nächste Mountainbike-Stammtisch findet am Freitag, 19. Januar 2018 ab 20 Uhr im Vereinsheim statt. Dieser Termin ist gleichzeitig die Abteilungsversammlung. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen.


Tischreservierungen bitte unter der Tel. Nr: 07153 958573 während den Öffnungszeiten des Vereinsheims.
Reservierungen für Familienfeste werden unter der Tel.Nr: 07153 958573 entgegengenommen.

Infos zum Rädle gibt es hier


 
 

Aktuelles

Pfingst-Radausfahrt 2018

Lust auf Sport? Die Seniorengymnastik sucht Mitstreiter!

Reichenbach gewinnt die Kreiswanderfahrt und die Bezirkswanderfahrt 2017


Radball: die Spieltage 2016/2017 findet ihr hier


Bericht zur Fuchsjagd 2016


Der Jahresbericht 2016 ist hier zu finden


Der Rückblick auf die Hauptversammlung 2016


Der Bericht zum Alpencross 2015


Die aktuellen Radballberichte gibt es hier


Pedelecfahren will gelernt sein. Den ganzen Artikel der Esslinger Zeitung kann man hier nachlesen bzw. herunterladen.


Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de modified by RSV | Login